Angebote zu "Ohlerich" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Rostock-Lexikon
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur 800-Jahr-Feier der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt der Hinstorff Verlag ein umfassendes, allgemein verständliches und reich bebildertes Stadtlexikon heraus. 52 renommierte Fachleute zeichnen sich verantwortlich für hunderte Stichwörter, die die Redaktion in mehrjähriger Arbeit zu einem neuen Standardwerk zusammengefügt hat.Beginnend mit A wie "Abelurkunde" über M wie "Mahn & Ohlerich" bis Z wie "Zwinger" erfahren die Leser erstmals kompakt alles aus Geschichte, Kultur und Politik, Wirtschaft, Sozialwesen, Bildung und Wissenschaft, Stadtplanung, Verkehr, Architektur, Sport und vielen anderen Bereichen der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zur Redaktion unter Leitung von Dr. Reno Stutz gehören: Prof. Ernst Münch (Universität Rostock), Bodo Keipke (Archiv der Hansestadt Rostock) sowie Angrit Lorenzen-Schmidt (Geschichtswerkstatt Rostock e.V.).

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Rostock-Lexikon
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur 800-Jahr-Feier der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt der Hinstorff Verlag ein umfassendes, allgemein verständliches und reich bebildertes Stadtlexikon heraus. 52 renommierte Fachleute zeichnen sich verantwortlich für hunderte Stichwörter, die die Redaktion in mehrjähriger Arbeit zu einem neuen Standardwerk zusammengefügt hat.Beginnend mit A wie "Abelurkunde" über M wie "Mahn & Ohlerich" bis Z wie "Zwinger" erfahren die Leser erstmals kompakt alles aus Geschichte, Kultur und Politik, Wirtschaft, Sozialwesen, Bildung und Wissenschaft, Stadtplanung, Verkehr, Architektur, Sport und vielen anderen Bereichen der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zur Redaktion unter Leitung von Dr. Reno Stutz gehören: Prof. Ernst Münch (Universität Rostock), Bodo Keipke (Archiv der Hansestadt Rostock) sowie Angrit Lorenzen-Schmidt (Geschichtswerkstatt Rostock e.V.).

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Rostock-Lexikon
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur 800-Jahr-Feier der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt der Hinstorff Verlag ein umfassendes, allgemein verständliches und reich bebildertes Stadtlexikon heraus. 52 renommierte Fachleute zeichnen sich verantwortlich für hunderte Stichwörter, die die Redaktion in mehrjähriger Arbeit zu einem neuen Standardwerk zusammengefügt hat.Beginnend mit A wie "Abelurkunde" über M wie "Mahn & Ohlerich" bis Z wie "Zwinger" erfahren die Leser erstmals kompakt alles aus Geschichte, Kultur und Politik, Wirtschaft, Sozialwesen, Bildung und Wissenschaft, Stadtplanung, Verkehr, Architektur, Sport und vielen anderen Bereichen der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zur Redaktion unter Leitung von Dr. Reno Stutz gehören: Prof. Ernst Münch (Universität Rostock), Bodo Keipke (Archiv der Hansestadt Rostock) sowie Angrit Lorenzen-Schmidt (Geschichtswerkstatt Rostock e.V.).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Rostock-Lexikon
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur 800-Jahr-Feier der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt der Hinstorff Verlag ein umfassendes, allgemein verständliches und reich bebildertes Stadtlexikon heraus. 52 renommierte Fachleute zeichnen sich verantwortlich für hunderte Stichwörter, die die Redaktion in mehrjähriger Arbeit zu einem neuen Standardwerk zusammengefügt hat. Beginnend mit A wie 'Abelurkunde' über M wie 'Mahn & Ohlerich' bis Z wie 'Zwinger' erfahren die Leser erstmals kompakt alles aus Geschichte, Kultur und Politik, Wirtschaft, Sozialwesen, Bildung und Wissenschaft, Stadtplanung, Verkehr, Architektur, Sport und vielen anderen Bereichen der grössten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zur Redaktion unter Leitung von Dr. Reno Stutz gehören: Prof. Ernst Münch (Universität Rostock), Bodo Keipke (Archiv der Hansestadt Rostock) sowie Angrit Lorenzen-Schmidt (Geschichtswerkstatt Rostock e.V.).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Heimat / Johan Ohlerich
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Adolf von Wilbrandt: Heimat / Johan Ohlerich. Zwei Novellen Heimat: Erstdruck: Die Gartenlaube, Heft 50-52, Verlag von Ernst Keil, Leipzig, 1867. Johan Ohlerich: Erstdruck in: Neue Novellen, Verlag von Wilhelm Hertz. Berlin 1870. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Unbekannter Künstler, Der Brief, 19. Jahrhundert. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Adolf von Wilbrandt studiert zunächst Rechtswissenschaften in Rostock, wo er 1837 geboren wurde. Nach seiner Promotion in München wird er Redakteur der 'Münchner Neuesten Nachrichten' und zieht 1871 nach Wien, wo er die Schauspielerin Auguste Baudius heiratet und 1881 Direktor des Wiener Burgtheaters wird. Den 1884 verliehenen Adelstitel führt er bis zu seinem Tode 1911 in seiner Heimatstadt Rostock nie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Rostock-Lexikon
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur 800-Jahr-Feier der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt der Hinstorff Verlag ein umfassendes, allgemein verständliches und reich bebildertes Stadtlexikon heraus. 52 renommierte Fachleute zeichnen sich verantwortlich für hunderte Stichwörter, die die Redaktion in mehrjähriger Arbeit zu einem neuen Standardwerk zusammengefügt hat. Beginnend mit A wie 'Abelurkunde' über M wie 'Mahn & Ohlerich' bis Z wie 'Zwinger' erfahren die Leser erstmals kompakt alles aus Geschichte, Kultur und Politik, Wirtschaft, Sozialwesen, Bildung und Wissenschaft, Stadtplanung, Verkehr, Architektur, Sport und vielen anderen Bereichen der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zur Redaktion unter Leitung von Dr. Reno Stutz gehören: Prof. Ernst Münch (Universität Rostock), Bodo Keipke (Archiv der Hansestadt Rostock) sowie Angrit Lorenzen-Schmidt (Geschichtswerkstatt Rostock e.V.).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Heimat / Johan Ohlerich
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf von Wilbrandt: Heimat / Johan Ohlerich. Zwei Novellen Heimat: Erstdruck: Die Gartenlaube, Heft 50-52, Verlag von Ernst Keil, Leipzig, 1867. Johan Ohlerich: Erstdruck in: Neue Novellen, Verlag von Wilhelm Hertz. Berlin 1870. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Unbekannter Künstler, Der Brief, 19. Jahrhundert. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Adolf von Wilbrandt studiert zunächst Rechtswissenschaften in Rostock, wo er 1837 geboren wurde. Nach seiner Promotion in München wird er Redakteur der 'Münchner Neuesten Nachrichten' und zieht 1871 nach Wien, wo er die Schauspielerin Auguste Baudius heiratet und 1881 Direktor des Wiener Burgtheaters wird. Den 1884 verliehenen Adelstitel führt er bis zu seinem Tode 1911 in seiner Heimatstadt Rostock nie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe