Angebote zu "Lütten" (11 Treffer)

Gästehaus Rostock Lütten Klein
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 2 Sterne, ab 25,- EUR, Rostock, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Rostock Lütten Klein (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 2. November 1962 wurde mitten auf einem Acker zwischen Rostock und Warnemünde der erste Spatenstich für die Errichtung des Neubaugebietes Lütten Klein geführt. Der damalige Oberbürgermeister der Stadt Rostock, Rudi Fleck, bestieg einen Bagger und setzte mit der Schaufel den symbolischen ersten Spatenstich. Nach dem feierlichen Akt begann ein für Rostock noch nie da gewesenes Projekt rasch Gestalt anzunehmen. Knapp drei Jahre nach Beginn der Arbeit konnte die Montage des ersten Wohnblocks beginnen. Heute ist Lütten Klein bereits über 50 Jahre alt. Erleben Sie die Entwicklung des Neubaugebietes in einem Zeitraffer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Rostock Lütten Klein als eBook Download von Elk...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,49 € / in stock)

Rostock Lütten Klein:Ein Stadtteil im Wandel der Zeit - Textausgabe Elke Gose

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Lütten Klein
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Steffen Mau wächst in den siebziger Jahren im Rostocker Neubauviertel Lütten Klein auf. Als die Mauer fällt, ist er bei der NVA, nach der Wende studiert er, wird schließlich Professor. Währenddessen kämpft seine Heimat mit den Schattenseiten der Wiedervereinigung: Statt blühender Landschaften prägen verrostende Industrieruinen die Szenerie. Mit der neuen Freiheit und dem Massenkonsum kommen Erfahrungen sozialer Deklassierung. 30 Jahre nach 1989 zieht Mau mit dem ebenso scharfen wie empathischen Blick eines Lütten Kleiner Soziologen Bilanz. Er spricht mit Weggezogenen und Dagebliebenen, er schaut zurück auf das Leben in einem Staat, den es nicht mehr gibt. Wie veränderte sich die Sozialstruktur, wie die Mentalitäten? Was sind die Ursachen für Unzufriedenheit und politische Entfremdung in den neuen Ländern? Wie wurde aus der Stadt, in der er gemeinsam mit Kindern aller Schichten seine Jugend verbrachte, ein Ort sozialer Spaltung? Viele der Spannungen, so sein Fazit, die sich in Ostdeutschland beobachten lassen, haben ihren Ursprung in der DDR-Zeit. Doch wurden sie durch die Transformation nicht aufgehoben. Vielmehr verschärften sie sich zu gesellschaftlichen Frakturen, die unser Land bis heute prägen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lütten Klein (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Steffen Mau wächst in den siebziger Jahren im Rostocker Neubauviertel Lütten Klein auf. Als die Mauer fällt, ist er bei der NVA, nach der Wende studiert er, wird schließlich Professor. Währenddessen kämpft seine Heimat mit den Schattenseiten der Wiedervereinigung: Statt blühender Landschaften prägen verrostende Industrieruinen die Szenerie. Mit der neuen Freiheit und dem Massenkonsum kommen Erfahrungen sozialer Deklassierung. 30 Jahre nach 1989 zieht Mau mit dem ebenso scharfen wie empathischen Blick eines Lütten Kleiner Soziologen Bilanz. Er spricht mit Weggezogenen und Dagebliebenen, er schaut zurück auf das Leben in einem Staat, den es nicht mehr gibt. Wie veränderte sich die Sozialstruktur, wie die Mentalitäten? Was sind die Ursachen für Unzufriedenheit und politische Entfremdung in den neuen Ländern? Wie wurde aus der Stadt, in der er gemeinsam mit Kindern aller Schichten seine Jugend verbrachte, ein Ort sozialer Spaltung? Viele der Spannungen, so sein Fazit, die sich in Ostdeutschland beobachten lassen, haben ihren Ursprung in der DDR-Zeit. Doch wurden sie durch die Transformation nicht aufgehoben. Vielmehr verschärften sie sich zu gesellschaftlichen Frakturen, die unser Land bis heute prägen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sagen und Geschichten - Hansestadt Rostock
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Dr. Frank Löser, Taschenbuch, 86 Seiten mit 44 Fotos und eine Grafik. Aus dem Vorwort: Achthundert Jahre Rostock. Eine lange Zeit, in der die Einwohner sehr viel erlebt haben oder auch erleben mussten. Mit unserem Buch möchten wir Sagen und Geschichten der Hansestadt vorstellen und auf den Tisch zur 800-Jahrfeier 2018 legen. Die Hansestadt mit ihren 200.000 Einwohnern ist die größte Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt beidseitig der Warnow. Die Stadt erhielt 1218 das Lübische Stadtrecht und gründete 1419 die Universität, es ist die älteste im Ostseeraum. Die Mitgliedschaft in der Hanse wirkte sich auf die Stadt sehr positiv aus und noch heute erinnern Bauten der Backsteingotik an den Reichtum der Stadt. Die Gemeinden des heutigen Stadtgebietes sind, wenn auch deutlich unterschiedlich, mit Sagen und Geschichten präsent. Viele haben wir davon zusammengetragen, frei nacherzählt und neu gefasst. INHALT: Bartelsdorf, Biestow, Bramow, Breitling, Brinckmannsdorf, Dierkow, Evershagen Gehlsdorf, Groß Klein , Hinrichshagen, Hohe Düne, Lichtenhagen, Lütten Klein, Markgrafenheide, Michaelsdorf, Rostock, Rostocker Heide, Schmarl, Schnatermann, Toitenwinkel, Torfbrücke, Warnemünde, Warnowrande, Literaturverzeichnis

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Aufgewachsen in Rostock in den 60er & 70er Jahren
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rostock in den 60er und 70er Jahren - das war eine bewegte Zeit. Die Stadt wuchs, platzte aus allen Nähten und breitete sich immer weiter aus. Auch wir, die wir dort geboren wurden, erweiterten unseren Aktionsradius Straße um Straße. Wir wohnten in Reutershagen oder Lütten Klein, in der Östlichen Altstadt oder in Schmarl. Die Zeit verging mit Spielen im Barnstorfer Wald, Wochenenden in Warnemünde oder Ausflügen zum Schnatermann. Stichworte wie ´´Newa´´ oder ´´Storchenbar´´, ST oder MAU lassen die Erinnerungen sprudeln und die meisten von uns denken gern an ihre ´´oll Vadderstadt´´ zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Polizistin
0,85 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ausgerechnet in den Rostocker Problembezirk Lütten-Klein verschlägt es die junge Polizistin Anne nach ihrer Ausbildung in Berlin. Doch die Ostsee ist nah und die Hoffnung auf einen beruflichen und privaten Neuanfang groß. Der Polizeialltag ist bestimmt von zahllosen kleinen Vorfällen, zäher Bürokratie und ständiger Überlastung. Der Umgang mit den Menschen, deren Realität von sozialer Armut geprägt ist, gestaltet sich für Anne schwierig. Es fällt ihr schwer, Distanz zu halten. Als Anne den 10jährigen Benny trifft, der in seinem familiären Umfeld keinen Halt findet, beschließt sie, sich um ihn zu kümmern. Dabei lernt sie Bennys leiblichen Vater Jegor kennen, einen russischen Kleinkriminellen, zu dem sie sich auf eigenartige Weise hingezogen fühlt. Doch der Spagat zwischen persönlicher Anteilnahme und beruflichen Pflichten fällt Anne zusehends schwerer. Als Jegor verzweifelt versucht, Geld für Bennys Klassenreise aufzutreiben, geraten die Ereignisse außer Kontrolle...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Mörder im Chat (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand ... Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot