Angebote zu "Fakultät" (5 Treffer)

Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

600 Jahre Medizin an der Universität Rostock sind ein schöner Anlass auf ihre Geschichte zurückzuschauen. Anschaulich und fundiert werden Einblicke in die wechselvolle Entwicklung von der kleinsten Fakultät bis zum heute größten und stetig wachsenden Fachbereich gezeigt. Die Universität Rostock ist die älteste im Ostseeraum. 1419 als Hohe Schule gegründet, fungierte sie als herausragende Ausbildungsstätte der Hanse und weit darüber hinaus. Als eine der Gründungsfakultäten übte die Medizinische Fakultät Strahlkraft im europäischen Raum aus und zog Studenten aus zahlreichen Ländern an. Mit der Herausbildung der modernen Medizin und den damit einhergehenden Prozessen der Professionalisierung und Spezialisierung entwickelte sie sich zum größten und stetig wachsenden Fachbereich. Der vorliegende Band gewährt exemplarisch Einblicke in die lange Tradition der Medizinischen Fakultät im Spannungsfeld sich wandelnder sozialer, berufsbezogener und individueller Problemstellungen. Neben herausragenden wissenschaftlichen Leistungen werden auch die Schattenseiten, etwa die Rolle von Rostocker Medizinern während der NS-Zeit beleuchtet. Die weitgehend chronologisch geordneten Beiträge werden durch Quellenmaterial, Exkurse und eine reiche Bebilderung ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Explorationsgespräche zur Erforschung des Denke...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Explorationsgespräche zur Erforschung des Denkens schwachsinniger Kinder:Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Philosophischen Fakultät der Universität Rostock. 1930. Auflage Juliane W. Bieber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Über die Wirkung der Chlorate auf das Blut des ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Wirkung der Chlorate auf das Blut des Menschen und einiger Tierarten:Inaugural-Dissertation der hohen medizinischen Fakultät der Universität Rostock zur Erlangung der Docktorwürd. Auflage 1918 Egbert Caesar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Schulfach Programmieren, Hörbuch, Digital, 1, 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Polen, Großbritannien und den Niederlanden wird Informatik meist ab Schuleintritt gelehrt - nicht aber in Deutschland, obwohl das Programmieren als Schlüsseltechnologe des 21. Jahrhunderts gilt. Nur wer die Technik beherrscht, kann auch die digitale Gesellschaft mitgestalten. Doch an deutschen Schulen werden die Grundlagen der Maschinensprache offenbar nicht als Teil der Allgemeinbildung verstanden. Erst Universitäten und junge Start-Up-Unternehmen schließen dann später die Lücke. Brauchen wir ein Schulfach Informatik? O-Töne: Gerd Brant, Oberstudienrat für Informatik am Phönix-Gymnasium Wolfsburg; Mario Jüling, Spieleentwickler; Dr. Lutz Hellmig, Sprecher des Fachausschusses informatische Bildung an Schulen bei der Gesellschaft für Informatik e.V. in Rostock; Dr. Henry Herper, wissenschaftlicher Mitarbeiter Arbeitsgruppe Lehramtsausbildung an der Fakultät für Informatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Prof. Dr. Claudia Lemke, Institut für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin; Prof. Dr. Walter Brenner, Institut für Informationsmanagement und geschäftsführender Direktor am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen; Silvia Handke, Informatiklehrerin am Helmholtz-Gymnasium Potsdam u.a.; Regie: Silvia Plahl; Diese Produktion erhielt den ´´Medienpreis Bildungsjournalismus´´ der Telekom Stiftung in der Kategorie Audio/Video/Multimedial 2016. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Silvia Plahl, Gerd Brandt, Lutz Helmig, Henry Herper. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000792/bk_swrm_000792_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot